Deutschmagyarslovenčinačeský

Skifahren



Stuhleck mit neuer 6er Sesselbahn größtes Skigebiet im Osten Österreichs

Stuhleck - "jetzt noch näher für jeden freien Tag" mit eigener Schnellstraßen-Abfahrt


Das Stuhleck in der Skiregion Semmering ist das beliebteste Wintersportgebiet für Gäste aus dem Großraum Wien, Niederösterreich, Burgenland und Graz. Eine neue kuppelbare Sechsersesselbahn, zwei moderne Komfort 4er Sesselbahnen, eine mit Thermotop und sechs Schlepplifte bieten Zugang zu 24 km bestens präparierten Pisten, für die das Stuhleck im Jahr 2000 als bestes Skigebiet des Alpenraums ausgezeichnet wurde.



NEU: Neuerschließung der Steinbachalm und neuer Fun Park

In der Wintersaison 2005/06 wird die neue moderne Steinbachalm-6er-Sesselbahn eröffnet. Die Länge beträgt 1,4 km, der Höhenunterschied 419 m, die Fahrzeit von der Tal- zur Bergstation beträgt 5 Minuten. Bei der Planung und beim Bau der Bahn wurde sehr stark auf ökologische Belange geachtet. Dazu werden zwei neue, vollbeschneite Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 4 km gebaut, die Abfahrten sind vom Schwierigkeitsgrad rot und von der Breite ideal zum Carven geeignet.

 

Die Steinbachalm ist in einem schönen Talkessel gelegen, die neue Bergstation (1.774 m) liegt nur knapp unter dem Gipfelkreuz.

 

Der neue Fun Park wird aus Erde geformt und kann dadurch schon einige Zeit früher als ein nur aus Schnee gebauter Fun Park befahren werden. Der Park besteht aus einer großen und aus einer kleinen Schanze (die vor allem für Kinder und Anfänger optimiert ist), sowie einem aus einem Railpark in dem die Gäste neben Straight- und Kinkedrails auch ein Rainbowrail befahren können.


Insgesamt verfügt das Stuhleck über:



  • NEU: Liftkarten können unkompliziert über die Stuhleck Homepage (www.stuhleck.at) gekauft werden. Gäste, die dieses Service in Anspruch nehmen, müssen sich nicht mehr an der Kassa anstellen sondern gehen direkt vom Parklplatz zu den Liften.
  • NEU: Durch eine Kooperation mit Skiline www.skiline.cc kann man auf der Homepage von Stuhleck die benutzten Liftanlagen und die dabei bewältigten Höhenmeter sowie Abfahrtskilometer abfragen.
  • Zwei 6er-Sesselbahnen, eine davon die 2008 gebaute Weißenelf-6er-Sesselbahn mit Orange Bubble-Wetterschutzhauben und ledergepolsterten Sitzen - ein "Reisekomfort", wie ihn sonst nur Kabinenbahnen möglich machen. Zwei 4er-Sesselbahnen (darunter die mit 2,7 km längste Österreichs mit Thermotops und einer Fahrzeit von nur 11 Minuten).
  • Fünf Schlepplifte für den "Nahverkehr"
  • Mehr als 24 Kilometer bestens präparierte, mit dem steirischen Pistengütesiegel ausgezeichnete Abfahrten samt Schneeanlage.
  • Einen beleuchteten Snowpark für Snowboarder und Freeskier, eine Flutlicht-Piste und kostenlose Geschwindigkeitsmessstrecke.
  • Ein zu 100% beschneibares Skipistennetz

Internet: www.stuhleck.com mit 4 Webcams, zwei Wetterstationen und aktueller Anzeige der freien Parkplätze und Liftinfos. Info-Tel.: 03853/270, Schnee-Tel.: 03853/333, info@stuhleck.at, Tourismusverband Spital am Semmering: Tel.: 0664/33 22 121 oder: www.stuhleck.com  

Presse-Information:

PR Plus Kerstin Müller , Tel. 01/914 17 44, 0664/405 91 55, mueller@prplus.at, www.prplus.at