Deutschmagyarslovenčinačeský

 

 

Geschichte der Schwaigerhütte:

 

 

 

 

  • 1977   Zubau des vorderen Gastraumes in Blockstil mit ca. 40 Sitzplätzen

 

  • 1984   Übernahme durch Sohn Max Schwaiger nach Absolvierung der Gastgewerbefachschule in                           Bad Gleichenberg und der Konzessionsprüfung

 

  • 1992   Errichtung des Abwasserkanals mit einer Länge von ca. 1500 m für eine umweltgerechte                                 Entsorgung der anfallenden Abwässer

 

  • 1995   Umbau und Erweiterung der Toilettanlagen bzw. Personalräumlichkeiten auf ein zeitgemäßes                         Niveau und Vergrößerung der bestehenden Gasträume auf ca. 90 Sitzplätze

          

                   Bau einer 2 km langen Zufahrtsstraße

 

  • 1998   Anschluss an das öffentliche Stromnetz und Abschaltung des um weltbelastenden                                             Dieselaggregates

 

  • 2000    1. Platz "Beliebteste Schihütte der Alpen" Skiareatest - Zeitschrift Seilbahn, Bus und Tourismus

 

    • 2003   Kleine Zeitung 1. Platz "Top Ten der Steirischen Schigebiete"

     

    • 2005   Erneuerung und Vergrößerung unserer Sonnen bzw. Panoramaterasse auf über 100 Sitzplätze

     

    • 2009   Vorläufiger Höhepunkt: Der nunschon zweimalige Gewinn des Skiareatest als "Beliebteste                           Schihütte der Alpen"                                                                               

            

    • 2010  Nach einen erfüllten und arbeitsreichen Leben verstirbt am 11. März  2010 unser geliebter Vater                    und Gründer der Schwaigerhütte - Josef Schwaiger

     

     

    • 2016-2018  Teilnahme an der Qualitätsoffensive - Hüttenkulinarium Steirmark

                      Auszeichnung und Verleihung durch Landesrat Buchmann im Kloster Forum Gleisdorf

     

             

     


    Siegerehrung - Skiareatest 2009 - Innsbruck/Casino



    Casino Innsbruck - 21. April 2009



    Während der gesamten Bestandszeit wurden auch in  der ausschließlich als Familienbetrieb geführten Hütte kontinuierlich Verbesserungen bzw. technische Modernisierungsmaßnehmen im Küchenbereich gesetzt, um unseren Gästen eine  immer gleichbleibende und hohe Qualität bieten zu können.